News Archiv

24.10.2017 | Erweiterung der Marktrepräsentanz und des Kundenspektrums in Südafrika

ebp-consulting gewinnt neue Kunden und einen der größten Beratungsaufträge in der Firmengeschichte.

Seit mehr als 10 Jahren ist ebp-consulting erfolg­reich auf dem süd­afrikanischen Beratungs­markt vertreten und hat vor allem in der Automobil­industrie unter­schiedliche Projekte durch­geführt. Nun ist es ebp gelungen, einen der größten Beratungs­aufträge in der Firmen­geschichte zu gewinnen, bei dem über mehrere Jahre die komplette Logistik in einem der größten Produktions­werke des Landes erweitert, nach Lean Production-Prinzipien neu geplant und um­gesetzt werden soll. Darüber hinaus hat ebp durch die Gründung eines Joint Ventures mit dem orts­ansässigen, etablierten Beratungs­haus AIH die Grund­lage für eine branchen­übergreifende Aus­weitung der Planungs- und Beratungs­leistungen in den Bereichen SCM, Logistik, Produktion und Fabrik­planung geschaffen.

23.06.2017 | Kundenvortrag auf dem VDMA-Logistikkongress

Bestandsoptimierung im Ersatzteil­management des Anlagenbauers Reifenhäuser.

Der Markt­führer in der Extrusions­technologie, die Reifenhäuser Group, steht wie nahezu alle Anlagen- und Maschinen­bau­unternehmen vor der Heraus­forderung, seinen Kunden einen hohen Liefer­service bei Ersatz­teilen zu gewährleisten und dies bei vertret­baren Kosten für Bestände sowie Bevorratung. In einem gemein­samen Vortrag mit ebp-consulting berichtet der Head of Services Markus Schroeder vom Projekt zur Steigerung der Verfüg­barkeit für Ersatz­teile bei gleich­zeitiger Optimierung der Bestände. Diesem offensichtlichen Widerspruch wurde mit dem Aufbau eines systematischen Regel­werks für die Disposition von Service­teilen begegnet. Grundlage hierfür bildete eine umfassende Daten­analyse über das logistische Verhalten aller relevanten Artikel­nummern und die darauf basierende Klassifizierung der Artikel nach einem definierten Schema. Mit Hilfe eines ebp-eigenen, sehr leistungs­fähigen Analyse- und Simulationstools haben die ebp-Experten ein Dispositions-Regel­werk entwickelt und die jeweiligen Kenn­größen systematisch bewertet. Mit Hilfe des ebp-Tools können unter­schiedliche Varianten für Liefer­services und Bestands­kosten entwickelt und vergleichend bewertet werden. Die erfolgreiche Umsetzung wurde im Rahmen einer Pilot­realisierung gestartet und mit einem systematischen Training der Disponenten abgesichert. Als wesentliches „Lessons Learned“ gilt, dass Dispositions-Parameter kontinuierlich beobachtet und bei Bedarf angepasst werden müssen, da sonst kein nach­haltiges Optimum erreicht werden kann.

16.05.2017 | Zum vierten Mal in Folge

Beste Berater 2017

ebp-consulting erhält zum vierten Mal in Folge die Auszeichnung Beste Berater. Dies ist eine Bestätigung von zufriedenen Kunden für eine nachhaltig gute Beratungs­leistung und zahlreiche, erfolgreiche Projekte.

02.01.2016 | Experts on Demand

Neuer Geschäftsbereich - Exdema®

Mit dem Geschäfts­bereich Experts on Demand - Exdema® - unterstützt die ebp-consulting seit Januar 2016 Unternehmen in Aufgaben­feldern der Supply Chain mit qualifizierten Fach­kräften on Demand für den operativen Einsatz in den Bereichen Logistik, Einkauf & Beschaffung, Produktion und Qualitäts­management. 

Mehr über Exdema® erfahren.

12.06.2015 | Beitrag im Wirtschaftsforum

Passende Supply-Chain-Lösungen für jedes Unternehmen

Die hoch angesehenen Fraunhofer-Institute sind als Talentschmieden und Basis für Spin-offs weithin bekannt. So war es auch bei der ebp-consulting GmbH. 2001 gründeten die beiden Geschäftsführenden Gesellschafter Frank Gehr und Jochen Braun das Stuttgarter Beratungsunternehmen, das sich zu einer der besten und mehrfach ausgezeichneten Unternehmensberatungen Deutschlands entwickelt hat. Schwerpunkte des heute weltweit agierenden Beratungsunternehmens sind prozessoptimierte Neu- und Umgestaltungen der Logistik im Produktions- und Einkaufsbereich sowie der gesamten Supply Chains (SCM) industrieller Unternehmen und Unternehmensnetzwerke.

Lesen Sie hier den komplette Beitrag im Wirtschaftsforum.